«Confrairie de Saint Vincent» am 05.03.2016 in Gladbeck

«Confrairie de Saint Vincent» am 05.03.2016 in Gladbeck

Gladbeck, 05.03.2016

Die „Confrairie Internationale de Saint Vincent“ hielt ihre 71. Kapitelsitzung am 5. März 2016 im großen Sitzungssaal des „Alten Rathauses“ in Gladbeck ab.

Anlässlich dieser Festveranstaltung wurden sechs Gladbecker und ein Bürger aus Marcq-en-Barœul als Mitglieder in die französische Weinbruderschaft aufgenommen und feierlich zum „Ritter“ geschlagen.

12 französische Mitglieder des Ordens mit ihren Ehefrauen waren angereist, um diese Zeremonie im Ratssaal zu vollziehen. Der festliche Abend war ein voller Erfolg. Bei gutem Wein – übrigens eine Spende unserer französischen Gäste -, gutem Essen und letztendlich auch bei sehr guten Gesprächen, verlief der Abend sehr harmonisch.

An dieser Stelle sei der Stadt Gladbeck für ihr Engagement und der perfekten Organisation und für ihre aufopferungsvolle Arbeit zur Vorbereitung dieses wunderschönen Abends herzlich gedankt.

Zu den Geehrten der „Confrairie Internationale de Saint Vincent“ gehörten u.a.: Ulrich Roland, Heinrich Menning, Udo Misch, Dietrich Oermann und Jean-Jacques Givaudan.

(Fotos: Freundeskreis Marcq-en-Barœul / Misch).