Einladung zur Filmvorführung am 08.11.2021 um 19:00 Uhr

Einladung zur Filmvorführung am 08.11.2021 um 19:00 Uhr

Liebe Freunde, Chers amis!  

Wir möchten auf einen Film-Leckerbissen aufmerksam machen, den der Freundeskreis Marcq-en-Barœul in Zusammenarbeit mit der VHS Gladbeck am 8. November 2021 um 19:00 Uhr im KoKi in der Stadtbücherei, Gladbeck zeigen wird: 

«Zwischen den Zeilen» (frz. Originaltitel: «Doubles vies», frz. für „Doppeltes Leben“), ist eine französische Filmkomödie von Olivier Assayas aus dem Jahr 2018, u.a. mit Juliette Binoche in der Hauptrolle.

„Dieser Film erzählt davon, wie wir uns an Wandel anpassen, ganz generell. Die Welt hat sich immer verändert, aber in unserer Gegenwart ist der Motor des Wandels die digitale Revolution. Und egal ob wir uns daran anpassen oder dagegen aufbegehren – wir müssen uns auf jeden Fall dazu verhalten.“ (Zitat: Olivier Assayas – Regisseur).

Die Vorbereitung zu dieser Filmvorführung hat Martin Gutmann in Absprache mit der VHS Gladbeck (Frau Smeja-Lührs) übernommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele von uns und auch weitere Bekannte und Freunde an dieser Kino-Vorführung teilnehmen würden! 

Wir haben insgesamt 77 Plätze zu besetzen; es ist also für jeden und für jede genug Platz da. Die 3-G Regeln sind selbstverständlich strikt einzuhalten.

Getränke und Speisen wird es noch nicht geben, die Sitzanordnung erfolgt im Schachbrett-System, Sitzen ohne Maske am Platz.

Eintritt 6,- € pro Person.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Kino-Abend mit Euch!  

Es grüßt ganz herzlich auch im Namen von Martin Gutmann –

 

Dietrich Oermann