Über uns

Über uns

Der Freundeskreis Marcq-en-Barœul e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und besteht aktuell aus etwa 60 Mitgliedern (Stand: 01.01.2021). Wir ermöglichen Kontakte zwischen Bürgern unserer französischen Partnerstadt Marcq-en-Barœul und unserer Heimatstadt Gladbeck durch Kommunikation, kulturelle Veranstaltungen und gemeinsame Treffen. Kenntnisse der französischen Sprache sind von Nutzen, allerdings nicht zwingend erforderlich.

Der 1963 von Charles De Gaulle und Konrad Adenauer unterzeichnete Elysée-Vertrag legte den Grundstein für die deutsch-französische Annäherung. Am 9. Oktober 1964 ging Gladbeck, als eine der ersten Städte in der Bundesrepublik, die offizielle Städtepartnerschaft mit der 40.000 Einwohnerstadt Marcq-en-Barœul ein. Die Partnerstadt befindet sich im Département Nord in der Region »Hauts-de-France« (bis 2015 Nord-Pas-de-Calais) nördlich der Metropole Lille, unweit der französisch-belgischen Grenze. Die Pferderennbahn in Marcq-en-Barœul ist ein wichtiger und renommierter Veranstaltungsort in Frankreich.

Seit über 55 Jahren wird die deutsch-französische Freundschaft in unserer Stadt durch viele Kontakte, Sport-, Kultur-, Schul-, Kunst-, Jugend- und Kinderbegegnungen, Verwaltungsaustausch sowie Fahrten der Bürgerschaft in die Partnerstädte gelebt. Aktiv engagieren sich die beiden Partnervereine „Les Amis de Gladbeck“ und der „Freundeskreis Marcq-en-Barœul“ um die deutsch-französische Freundschaft.

Aber was wäre eine Städtepartnerschaft ohne die Menschen? Die Vertreter der beiden Verwaltungen regten an, dass die Teilnehmer der Französischkurse der Volkshochschule Gladbeck und andere Interessierte mit den Deutschkursen der Stadt Marcq-en-Barœul ein gemeinsames Treffen arrangieren sollten.

Das erste deutsch-französische Treffen dieser Gruppe fand im September 1974 in Münster statt. Der Gegenbesuch erfolgte leider erst im September 1976 in Marcq-en-Barœul. Hier wurde der Grundstein für die späteren Treffen der „Linguisten“ gelegt, die dann im Wechsel jeweils in Gladbeck und in Marcq-en-Barœul jeweils zu Pfingsten stattfanden. Diese traditionellen Treffen zum Pfingstfest halten wir bis heute aufrecht. Auch Sportvereine, Schulen und andere Gruppen wechselten sich in gegenseitigen Besuchen ab.

Die Gruppe der „Linguisten“ unternahm gemeinsame Reisen und die Freunde der „Haute Cuisine“ kochten jeweils landestypische Gerichte. Was aber noch wichtiger war, es bildeten sich viele, enge und private Freundschaften aus diesen Begegnungen. Auf Initiative des damaligen Leiters der VHS Gladbeck, Arnold Spicker, wurde ab Mitte der achtziger Jahre von den Kreativkursen ein deutscher Weihnachtsmarkt in Marcq-en-Barœul ausgerichtet. Viele Jahre war er eine Attraktion in der vorweihnachtlichen Adventszeit. Aus der Zusammenarbeit dieser Gruppen ergab sich, dass im Restaurant „Thesings Marktstübchen“ in Gladbeck ein regelmäßiger Stammtisch ins Leben gerufen wurde, die sogenannte „Table Ronde“. Im Jahr 2002 entstand daraus der Verein „Freundeskreis Marcq-en-Barœul“. Auf Antrag erhielt der Verein die Gemeinnützigkeit und der Eintrag in das Vereinsregister erfolgte zwei Jahre später.

Zu unseren Zielen gehören seit Gründung des Vereins, Kontakte zwischen Franzosen und Deutschen zu fördern und zu pflegen. Ferner liegt uns das Wissen über Kultur, Sprache, Geschichte und landestypische Besonderheiten am Herzen, um das bessere Verständnis füreinander zu ermöglichen und in einem vereinten Europa zu vertiefen. Dabei arbeiten wir sehr eng und partnerschaftlich mit der Verwaltung der Stadt Gladbeck, der Volkshochschule und unserem Partnerverein „Les Amis de Gladbeck“ in Marcq-en-Barœul zusammen. Die Entfernung zwischen unseren beiden Städten beträgt gerade einmal 324 Kilometer – auch hier sind es „kurze Wege“ – oder eine etwa 3,5 stündige Autofahrt. 

Unsere Ziele

Kontakte

Kontakte zwischen Franzosen und Deutschen in Gladbeck, in Marcq-en-Barœul und Umgebung fördern und pflegen.

Wissen

Das Wissen über Kultur, Geschichte und nationale Eigenarten der beiden Länder vertiefen, um ein besseres Verständnis füreinander zu ermöglichen.

Sprache

Zum Erlernen der französischen Sprache motivieren.

Partnerschaft

Betreuung der Partnerschaft zwischen Gladbeck und unserer Partnerstadt. Mit allen Institutionen in unserer Stadt zusammenarbeiten, deren Aktivitäten unseren Zielen entgegenkommen.